Aktuelles aus dem Rennsport

Zwei Vizemeistertitel bei der Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren

1. Juni 2019. – Bei den Hessischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren konnte der RV Sossenheim am 1. Juni in Stadtallendorf starke Platzierungen einfahren.

In der U11 fuhr Leopold Schöffberger mit 21:02,00 Minuten über zehn Kilometern zum Vizemeistertitel. Dadurch verbesserte er sich im SV-Fördercup und belegt dort derzeit den zweiten Platz.

Sein Bruder Konrad belegte im U13-Rennen einen starken siebten Platz. Er brauchte für die zehn Kilometer sogar nur 19:10,05 Minuten.

Im Rennen der U17 fuhr mit Jonas Pfeiffer ein weiterer Sossenheimer zum Vizemeistertitel. Mit einer Zeit von 32:12,84 Minuten für die 20 Kilometer, die in der U17 zu fahren sind, verpasste er den Sieg bei nur viereinhalb Sekunden.

Mit einer Zeit von 34:03,78 pedalierte sich Olaf Grimm über 20 Kilometer bei den Senioren IV zu einem neunten Platz.

 

von Jonas Pfeiffer